News

  • Freitag, Juli 13, 2018

    Lumi an CH-Meisterschaft

    In 2. Runde verloren

    Top News vom 11.07.18: Lumi hat in der 2. Runde gegen eine sehr starke Gegenerin (R3) in einem guten Spiel verloren. Macht nichts! Weiter so, Lumi!

    Top News vom 10.07.18: Lumi hat heute die erste Runde gleich mit 6:0 6:1 gewonnen! Super gemacht! Weiter so!

    Die TCI-Juniorin Lumi Mäkelä ist sich auf den Plätzen vom TCI am Vorbereiten für die CH-Tennismeisterschaften WSU12. Auf dem Foto sieht man sie mit ihrer Trainingspartnerin, welche sich ebenfalls fürs Hautpturnier qualifiziert hat. 

    Die Junioren-Schweizermeisterschaft „Junioren Champions Trophy“ findet dieses Jahr vom 7. bis am 14. Juli in Bellinzona und Umgebung statt. Sie teilt sich auf in das Qualifikationsturnier (7.-9. Juli) und das Hauptturnier (10.-14. Juli). Die Viertelsfinalisten des Qualifikationsturniers sind für das Hauptturnier qualifiziert.

    Lumi hat sich direkt für das Hauptturnier qualifiziert (16 bestklassierten Girls U12 Girls - und Lumi ist erst 11 Jahre alt). Das Tableau des Hauptturniers umfasst dann die 24 besten Juniorinnen (inkl. 8 Viertelsfinalisten) der Jahrgänge 06 und 07 der Schweiz. WS12&U und MS12&U Kategorien spielen in Locarno.

    In den letzten Tagen plagte Lumi eine Erkältung. Sie meint jedoch, dass bis zu ihrem ersten Spiel am Dienstag wieder fit sein wird. 

    Der ganze TCI wünscht Lumi nur das Beste! Hopp Lumi!



Ähnliche Nachricht

  • Montag, Oktober 1, 2018
    Der TCI in 75 Sekunden
    Video
    Der TCI stellt sich vor. Schaue Dir das 75 Sekunden TCI Video an. Einfach hier klicken.     [...]
     
  • Montag, Oktober 1, 2018
    Anbau & Garderoben-sanierung
    Projekt läuft nach Plan
    Wir werden Euch an dieser Stelle in regelmässigen Abständen über das grosse Projekt 'Anbau und Garderobensanierung' informieren.  [...]
     
  • Freitag, September 28, 2018
    Der TCI rockt die Sportboutiquen
    und den Tennisplatz im Montafon
    Bereits am Donnerstag reisten die ersten mit Sack und Pack nach Gaschurn, natürlich nicht ohne vorher stundenlang in Feldkirchs Modeboutiquen herum zu stöbern. [...]
     

Seiten